Rehasport

Rehasport

senior macht sport in der gruppe

Der Rehasport Fachbereich Orthopädie ist eine post-therapeutische Maßnahme, die nach der Durchführung einer medizinischen Behandlung erfolgt. Rehasport findet in Gruppen mit einer Dauer von 45 Minuten statt. Verordnet wird der Rehasport durch Ärzte aus allen Fachbereichen. Hierfür gibt es die Verordnung Rehabilitationssport und Funktionsdiagnostik (Vordruck 56). Die Kostenübernahme findet 100% durch die Krankenkassen statt. Die Verordnung muss vom Patienten bei der Krankenkasse genehmigt werden. Die Verordnungsdauer (50 Einheitenn in 18 Monaten, 1 x pro Woche) gilt ab Datum der Bewilligung. Geregelt ist die Leistung im §44 SGB IX (Sozialgesetzbuch).

Vorrangiges Ziel des Rehasports ist, die Verantwortlichkeit des Menschen für seine Gesundheit zu vermitteln und ihn zum langfristigen und selbständigen Bewegungstraining zu motivieren.

 

Wünscht Du mehr Informationen? Schreib mir per mail oder ruf mich an. Ich freue mich auf Dich.

Preise Rehasport

Wird zu 100% von der Krankenkasse finanziert